CCM Super Tacks AS1 Skates
CCM Super Tacks AS1 Stick
CCM Jetspeed Stick
CCM Jetspeed Protective
CCM Ribcor Trigger 3D Stick

Allgemeine Geschäftsbedingungen CS Create-Sports Handels GmbH
für Webshop www.create-sports.com
Stand 01.05.2018

1. Allgemeines
Die Vertragsinhalte werden in deutscher und englischer Sprache angeboten. Sie gelten ausschließlich für Geschäfte mit Endkonsumenten.

Die allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (kurz AGB genannt) der CS Create-Sports Handels GmbH sind in der männlichen Ausdrucksform verfasst, diese inkludieren jedoch ausdrücklich auch weibliche Abnehmerinnen und Bestellerinnen.

Die AGB stehen zum Download im PDF-Format zur Verfügung: DOWNLOAD-AGB

2. Gültigkeitsbereich
Die nachstehenden allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten, soweit nicht gesonderte Abmachungen entgegenstehen, für sämtliche gegenwärtige und zukünftig getroffene Vereinbarungen und getätigten Verkaufsabschlüsse, in der zum Zeitpunkt des Zustandekommens des Kaufvertrages gültigen Fassung, zwischen der Firma CS Create-Sports Handels GmbH und dem Kunden/Besteller.

3. Anerkennung der AGB
Der Kunde erkennt diese AGB an und erklärt sich mit ihnen einverstanden, sobald er seine Bestellung vornimmt. Die übrigen Bestimmungen dieser AGB bleiben unverändert, wenn einzelne Bestimmungen der AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG und den Verbrauchergüterkaufrichtlinien im BGB) ganz oder teilweise unwirksam werden.

Die CS Create-Sports Handels GmbH ist berechtigt, die AGB jederzeit abzuändern. Ohne die Zustimmung seitens des Kunden zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ein Kauf leider nicht möglich.

4. Abwehrklausel
Mündliche Ergänzungen, Abänderungen oder Nebenabreden erlangen erst mit unserer schriftlichen Bestätigung Rechtswirksamkeit. Ebenso Sondervereinbarungen mit unseren Angestellten, Vertretern sowie Erfüllungsgehilfen. Das Einbeziehen von AGB des Kunden, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, wird zurückgewiesen.

5. Vertragsschluss
Angebot
Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Webshops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Diese beinhalten lediglich die unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch den Kunden. Das Angebot des Kunden zum Erwerb einer auf unseren Webshop enthaltenen Ware, erfolgt durch das Drücken auf den „kostenpflichtig Bestellen“ Button. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die Ware im Warenkorb kostenpflichtig erwerben zu wollen, sowie die AGBs gelesen und in vollem Umfang akzeptiert zu haben.
Die CS Create-Sports Handels GmbH übernimmt keine Garantie dafür, dass die auf dem Webshop angezeigten Farben den wirklichen Farben der Modelle entsprechen. Die Darstellung ist auch abhängig von den verwendeten Monitoren.

Zustandekommen des Vertrages
Nach Auswahl der gewünschten Ware fügen Sie diese durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ Ihrem Warenkorb hinzu. Nach Prüfung der Angaben im Warenkorb können Sie durch Bestätigung des Buttons „zur Kasse“ den Bestellvorgang einleiten. Im nächsten Schritt können Sie ein Kundenkonto anlegen oder über Ihr bestehendes Kundenkonto den Bestellvorgang fortsetzen. Zum Abschluss des Bestellvorgangs können Sie Ihre eingegebenen Daten nochmals überprüfen und mit Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig bestellen“ eine verbindliche Bestellung abgegeben.

Unmittelbar nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung (Bestellbestätigung). Diese stellt jedoch noch keine Annahme Ihres Bestellangebots dar, sondern dient lediglich Ihrer Information, dass die Bestellung bei eingegangen ist. Über die Annahme des Angebots entscheidet die CS Create-Sports Handels GmbH nach freiem Ermessen. Es steht uns frei, Bestellungen abzulehnen, solange dies sachlich gerechtfertigt ist. Im Falle einer Ablehnung wird der Kunde per E-Mail informiert.

Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die CS Create-Sports Handels GmbH durch eine weitere E-Mail den Versand der Ware (Versandbestätigung) oder den Auftrag (Auftragsbestätigung) bestätigt.

Über Ihr Kundenkonto, können Sie Ihre Bestelldaten nach Abgabe Ihrer Bestellung jederzeit über "Mein Konto" einsehen.

Einkaufsbedingungen des Käufers oder Bestellers verpflichten uns nur, wenn sie von uns in jedem einzelnen Geschäftsfall ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden. Fehlender Widerspruch bedeutet in keinem Falle unsere Zustimmung.

6. Ergänzende Informationen zum Vertragsschluss
Fehler nach Abschluss der Bestellung
Sollten wir in unserem Webshop einen Fehler etwa in Form einer falschen Produktangabe, eines falschen Preises oder hinsichtlich der Lieferfähigkeit feststellen, werden wir den Kunden hierüber umgehend unter Angabe der korrekten Bedingungen informieren. Der Kunde kann seine Bestellung unter den abgeänderten Bedingungen nochmals bestätigen oder kostenfrei stornieren.

Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext, also die Angaben des Kunden zum Bestellvorgang, wird seitens der CS Create-Sports Handels GmbH gespeichert. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Vertragstext vor dem Versenden der Bestellung auszudrucken. Hierzu muss im letzten Schritt des Bestellvorganges auf das Feld „Drucken“ geklickt werden. Der Kunde erhält darüber hinaus auch eine Bestellbestätigung und die AGB an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse zugesendet. Zusätzlich hat der Kunde jederzeit die Möglichkeitsich die Bestellungen im eigenen Kundenkonto anzusehen.

Sonderbestellungen auf Kundenwunsch
Bestellt ein Käufer Gegenstände oder Werbeartikel, die nach seinen Zeichnungen, Mustern oder Proben auszuführen sind, so übernimmt der Käufer die Haftung dafür, dass dadurch Rechte Dritter nicht verletzt werden. Er hat uns wegen aller auf Grund einer solchen Verletzung gegen uns erhobenen Ansprüche schad- und klaglos zu halten. Unsere eigenen Zeichnungen, Muster und Proben, Modelle und Angebote sind auch nach Kaufabschluss unser geistiges Eigentum und dürfen Dritten bei sonstiger Verpflichtung zum vollen Schadenersatz nicht zugänglich gemacht werden.
Bestellungen nach Kundenwunsch sind vom Widerruf, Rückgabe und Umtausch ausgenommen.

7. Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese Preise sind in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten. Die angegebenen Preise sind grundsätzlich freibleibend.

Preisirrtümer vorbehalten. Ist der korrekte Preis höher, so wird der Kunde kontaktiert. Ein Vertrag kommt in solch einem Fall nur zu Stande, wenn der Kunde zu diesem Preis kaufen möchte. Ist der korrekte Preis niedriger, so wird dieser Preis berechnet.

Die Versandkosten sind im Preis nicht enthalten, sie fallen zusätzlich an. Gebühren, Steuern und Zölle für den Warenimport in Drittländer (z.B. Schweiz, Liechtenstein, Norwegen) sind nicht im Produktpreis oder den Versandkosten enthalten. Diese Kosten sind vom Käufer zu tragen. Bitte erkundigen Sie sich vor dem Kauf bei Ihrer zuständigen Zollbehörde, welche zusätzlichen Gebühren anfallen können. Diese Gebühren werden üblicherweise von der Zollbehörde oder dem Versandunternehmen eingefordert. Diese Gebühren sind nicht als zusätzliche Versandkosten zu verstehen.

Sofern wir nicht schriftlich etwas anderes vereinbart haben, ist der geschuldete Kaufpreis inkl. Versandkosten ohne Abzug zu zahlen, nachdem der Bestellvorgang abgeschlossen ist oder die Auftragsbestätigung/Rechnung beim Besteller eingegangen ist. Dies hängt von der gewählten Zahlungsart ab. Somit ist der gesamte Kaufpreis sofort nach Zusendung der Auftragsbestätigung/ Rechnung spesenfrei zu unseren Gunsten zu bezahlen. Das bedeutet, dass alle anfallenden Spesen und Überweisungsgebühren zulasten des Kunden gehen. Die Lieferung der Ware erfolgt bei der Zahlungskondition Vorauskasse erst nach erfolgtem Zahlungseingang. Bei den Zahlungsformen Kreditkarte, Sofortüberweisung, Pay Pal erst nach Bestätigung der erfolgreich durchgeführten Zahlung durch unsere Zahlungsdienstleister.

8. Versandinformationen
Lagernde Artikel sind im Regelfall innerhalb von 24 Stunden versandfertig (Dies gilt an Werktagen von Montag bis Freitag. Sonn- und Feiertage verlängern diese Frist).

Alle Bestellungen werden als Paketsendung aus unserem Hauptlager in Koblach, Österreich versendet. Nach dem Versand erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Sendungsnummer, sodass Sie den Status Ihrer Sendung überprüfen können. Die Pakete werden durch den Versanddienstleister DPD transportiert.

Die genauen Versandkosten sind der nachfolgenden Versandkosten Aufstellung zu entnehmen. Die jeweils gültige Umsatzsteuer ist in den Gesamtkosten enthalten. Die Versandkosten für Liechtenstein, Schweiz, Norwegen sind exklusive Umsatzsteuer und Kosten für die Zollabwicklung.
Der Versand nach Österreich und Deutschland erfolgt ab einem Warenwert von 150,00 EUR kostenlos. Ausgenommen von dieser Regelung ist die Belieferung mit Eishockey-Pucks. Die Versandkosten werden dabei anhand des tatsächlichen Gewichts berechnet.

Generell gibt es eine Transportversicherung bis zu einem Warenwert von 520,00 EUR pro Paket. Sollte eine erweiterte Transportversicherung gewünscht werden, so kostet diese zusätzlich 1 % vom Warenwert. Diese muss ausdrücklich in Schriftform gewünscht und vereinbart werden.

Versandkosten

Zone 1 6,00 EUR Österreich, Deutschland – versandkostenfrei ab 150,00 EUR
Zone 2 12,00 EUR Belgien, Dänemark, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Slowenien, Slowakei, Schweiz, Tschechien, Ungarn
Zone 3 14,00 EUR Frankreich, Großbritannien, Italien, Kroatien, Polen
Zone 4 18,00 EUR Finnland, Norwegen, Schweden
Zone 5 22,00 EUR Spanien
Indiv. Preis nach Gewicht Bei Pucks ab einer Bestellmenge von 10 Stück, werden die Versandkosten nach dem tatsächlichen Gewicht berechnet.

Die angeführten Preise gelten unter der Bedingung, dass die Preise unserer Frachtunternehmen nicht steigen. Allfällige Preissteigerungen von Seiten unserer Partner werden weitergegeben. Dies kann ohne vorherige Information erfolgen.

Zahlung per Nachnahme ist nicht möglich.

9. Lieferinformationen
Die Lieferzeiten für das gewünschte Land entnehmen Sie bitte aus der nachfolgenden Lieferzeiten Aufstellung.

Österreich ca. 1 - 3 Werktage
Deutschland, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Ungarn ca. 1 - 3 Werktage
Belgien, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Schweiz ca. 2 - 3 Werktage
Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Polen, Spanien ca. 3 - 4 Werktage
Finnland, Norwegen, Schweden ca. 4 - 5 Werktage

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bei Beschädigungen der Ware während des Transports hat der Kunde den Schadensfall unverzüglich beim Transportunternehmen anzuzeigen und den Schaden dort geltend zu machen. Die CS Create-Sports Handels GmbH haftet für schuldhaftes Verhalten Dritter nicht.

Die CS Create-Sports Handels GmbH trägt keine Verantwortung bei Vorliegen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern oder Herstellern. Wird die Lieferung oder die Einhaltung einer vereinbarten Lieferzeit durch Umstände unmöglich, die von der CS Create-Sports Handels GmbH nicht zu vertreten sind, so sind wir berechtigt, vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Die CS Create-Sports Handels GmbH wird den Kunden diesbezüglich unverzüglich in Kenntnis setzen. Schadensersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen.

Befindet sich der Kunden/Besteller in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns oder unserem Spediteur einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von EUR 10,00 pro angefangenen Kalendertag in Rechnung stellen können. Gleichzeitig bleiben wir berechtigt, auf Vertragserfüllung zu bestehen. Wir sind aber auch berechtigt, nach Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten. Ein bereits überwiesener Kaufpreis wird abzüglich der uns entstandenen Kosten rücküberwiesen.

Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese zumutbar ist.

10. Zahlungsinformationen und Eigentumsvorbehalt
Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung der Ware ohne Abzug fällig.

Vorauskasse:
Nach Eingang der Bestellung, erhalten Sie zusätzlich zur automatischen Bestellbestätigung eine Auftragsbestätigung, in der unsere Bankverbindung angeführt ist. Sobald die Zahlung eingegangen ist, wird die Bestellung versendet. Anfallende Spesen und Überweisungsgebühren gehen zulasten des Käufers.

Kreditkarte:
Wir akzeptieren Kreditkartenzahlungen von VISA und MasterCard. Während des Bestellvorganges werden Sie auf die gesicherte Zahlungsplattform unseres Zahlungsanbieters weitergeleitet, wo Sie die Zahlung vornehmen können. Dabei sind Ihre Daten ständig gesichert und verschlüsselt. Ihre Ware wird nach der Zahlungsbestätigung durch den Zahlungsanbieter versendet.

PayPal:
Während des Bestellvorganges werden Sie auf die gesicherte Zahlungsplattform unseres Zahlungsanbieters weitergeleitet, wo Sie die Zahlung mit PayPal vornehmen können. Dabei sind Ihre Daten ständig gesichert und verschlüsselt. Ihre Ware wird nach der Zahlungsbestätigung durch den Zahlungsanbieter versendet.

Sofortüberweisung:
Sofortüberweisung ist ein direkt-Überweisungsverfahren bei dem Sie während des Bestellvorgangs zu Ihrem Onlinebanking-Konto weitergeleitet werden. Sie werden nach der Bezahlung automatisch auf unseren Webshop zurückgeführt. Wir erhalten eine Echtzeitbestätigung und können Ihre Bestellung direkt im Anschluss bearbeiten und versenden.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der CS Create-Sports Handels GmbH.
Eine Weiterveräußerung, Verpfändung oder Sicherungsübereignung einer unter Eigentumsvorbehalte stehenden Ware bedarf unserer ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.
Zwangsvollstreckungen gegen unsere Waren sind ausnahmslos sofort bekanntzugeben.

11. Rückgabe und Widerruf
Rückgabe
Sollten Sie mit einem oder mehreren Artikeln aus Ihrer Bestellung nicht zufrieden sein, können Sie diese innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückschicken.
Bitte beachten Sie, dass personalisierte Artikel wie z.B. Eishockey Trikots von der Rückgabe und vom Widerruf ausgeschlossen sind.
Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.
Eine Rückgabe von Webshop Bestellungen in einer unserer Create-Sports Filialen ist nicht möglich.

Wie funktioniert die Rücksendung?

1. Füllen Sie das der Sendung beigelegte Rücksendeformular aus und geben Sie dabei für jeden retournierten Artikel den Rücksendegrund an.
Sie können das Rücksendeformular auch herunterladen: DOWNLOAD-RÜCKSENDEFORMULAR
2. Packen Sie die Artikel in ihrer Originalverpackung zusammen mit dem ausgefüllten Rücksendeformular in das Paket und verschließen Sie es sicher.
3. Bringen Sie das Paket zum Paketbeförderer Ihrer Wahl und adressieren Sie es an:

CS Create-Sports Handels GmbH
Service Center
Strassenhäuser 59
6842 Koblach
Österreich

4. Die Rückerstattung ist je nach Zahlungsart unterschiedlich und erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Eingang und Prüfung der zurückgesendeten Produkte.

Verpackung der Produkte
Eine Rückgabe können wir nur akzeptieren, wenn das Produkt unbenutzt und originalverpackt ist, und alle Preisschilder befestigt sind.

Sollten Sie das Produkt benutzt haben oder die Originalverpackung beschädigt sein können wir die Rücksendung leider nicht akzeptieren. In diesem Fall senden wir Ihnen das Produkt zurück. Leider müssen wir Ihnen hierbei die Versandkosten verrechnen.

Mit Originalverpackung ist die Verpackung der Ware gemeint (z.B. Schlittschuh Karton, Plastik Umverpackung, etc.), nicht der Karton in dem Sie die Bestellung erhalten haben. Bitte bekleben oder beschriften Sie die Originalverpackung nicht. Handelt es sich um ein Produkt, bei dem die Verpackung beim Öffnen gezwungenermaßen beschädigt wird (z.B. eingeschweißte Artikel), können Sie die Verpackung öffnen, ohne dabei das Recht auf die Rücksendung zu verlieren.
Sollten Sie den Create-Sports Versand Karton nicht mehr haben, können Sie einen ähnlichen Karton verwenden.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Service Center unter servicecenter@create-sports.com zur Verfügung.

Widerruf
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Der Käufer hat kein Rücktrittsrecht über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

CS Create-Sports Handels GmbH
Strassenhäuser 59
6842 Koblach
Österreich
Telefon: +43 5 9921-100
Fax: +43 5 9921-190
E-Mail: servicecenter@create-sports.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel einem mit der Post versandten Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Wir empfehlen dafür unser RÜCKSENDEFORMULAR oder das MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR zu verwenden.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es auch, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben. Es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns an die oben angegebene Adresse zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Die Kosten für die Rücksendung gehen zu Lasten des Käufers. Unfreie Rücksendungen können nicht angenommen werden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

13. Gewährleistung und Garantie
Ein Produkt ist mangelhaft, wenn es nicht der Beschreibung entspricht oder sich nicht für
die übliche oder vereinbarte Verwendung eignet.

Die Gewährleistung ist bei durch den Kunden verursachten Mängeln ausgeschlossen. Das ist insbesondere der Fall bei unsachgemäßer Handhabung, Lagerung, Fehlbedienung oder nicht genehmigten Reparaturversuchen. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich darüber hinaus nach den Angaben des Herstellers.
Die Ansprüche des Kunden gegen CS Create-Sports Handels GmbH bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für bewegliche Sachen beträgt derzeit zwei Jahre ab der Warenübernahme durch den Käufer.

Bei berechtigt beanstandeten Mängeln, stehen dem Kunden die Gewährleistungsbehelfe Verbesserung (Reparatur oder Lieferung des Fehlenden), Austausch, Preisminderung oder Vertragsrückabwicklung (Wandlung) zur Verfügung. Wobei zunächst die Chance zur Verbesserung oder zum Austausch zum Tragen kommt, bevor die Möglichkeit zu Preisminderung oder Rücktritt in Anspruch genommen werden kann.

Auftretende Mängel, offensichtliche Material- oder Produktionsfehler sind möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben.

Geringfügige Abweichungen von Sonderanfertigungen in Bezug auf Zeichnungen, Modellen und Mustern stellen keine Mängel dar. Solche Gegenstände können von uns nicht zurückgenommen werden, noch steht dem Kunden ein Ersatz für Wertminderung zu.

Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus gewährt die CS Create-Sports Handels GmbH keinerlei Garantie. Die näheren Bedingungen allfälliger (direkter) Herstellergarantien an Käufer finden Sie gegebenenfalls bei den jeweiligen Waren. Diese stellen keine Garantien durch die CS Create-Sports Handels GmbH dar und sind direkt gegenüber dem Hersteller geltend zu machen.

Reklamationen können bei folgender Adresse geltend gemacht werden:

CS Create-Sports Handels GmbH
Strassenhäuser 59
AT-6842 Koblach
Telefon: +43 5 9921-100
E-Mail: servicecenter@create-sports.com

Nähere Informationen zur Reklamationsabwicklung finden Sie im Bereich REKLAMATION.

14. Schadenersatz und Produkthaftung
Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber der CS Create-Sports Handels GmbH sind ausgeschlossen, soweit die CS Create-Sports Handels GmbH oder ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben.
Unberührt bleibt die Haftung soweit Schäden an Leben, Körper und Gesundheit betroffen sind, wesentliche Vertragspflichten fahrlässig oder vorsätzlich verletzt sind oder soweit nach dem Produkthaftungsgesetz oder aus Verschulden bei Vertragsschluss oder wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden zwingend gehaftet wird. Wesentliche Vertragspflichten sind Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

15. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber der CS Create-Sports Handels GmbH zustehenden Ansprüchen oder Rechten, ist ohne Zustimmung der CS Create-Sports Handels GmbH ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

16. Aufrechnungsrecht und Zurückbehaltungsrecht
Der Kunde darf nur dann aufrechnen, wenn seine Forderung rechtskräftig festgestellt bzw. unbestritten ist. Zur Aufrechnung gegen unsere Ansprüche ist der Kunde auch berechtigt, wenn er Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend macht. Der Kunde darf ein Zurückhaltungsrecht nur dann ausüben, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

17. Datenschutz
Bestimmungen zum Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

18. Verfahren zur alternativen Streitbeilegung
Die Europäische Gesetzgebung verlangt von Webshop Betreibern nachfolgenden Link zur Plattform für die Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission hinzuzufügen. Verbraucher haben die Möglichkeit Beschwerden an diese Online-Streitbeilegungsplattform zu richten: http://ec.europa.eu/odr

Die CS Create-Sports Handels GmbH ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit. Wir versuchen jegliche Probleme mit unseren Kunden direkt zu lösen: info@create-sports.com

19. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen – soweit gesetzlich nicht zwingend anders vorgesehen – ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie unter Ausschluss allfälliger Verweisungsnormen.

Rechtsstreitigkeiten, die in Bezug oder in Verbindung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen (einschließlich nicht vertraglicher Streitigkeiten), unterliegen der nicht-ausschließlichen Gerichtsbarkeit österreichischer Gerichte, sofern damit nicht das zwingende Recht einer der Parteien beeinträchtigt wird, vor einem anderen zuständigen Gericht gemäß geltendem Prozessrecht zu klagen.

Es bleibt uns jedoch freigestellt, Sie im Falle von Streitigkeiten auch am Gerichtsstand Ihres Wohnsitzes zu belangen.

Für alle Streitigkeiten aus Verträgen, die unter der Geltung dieser AGB geschlossen wurden, wird als Gerichtsstand Feldkirch vereinbart. Vertragssprache ist Deutsch.

20. Nutzungshinweise und Copyright
Die Benutzung dieser Website erfolgt zu den hier angeführten Bedingungen. Benutzer dieser Website erklären sich mit diesen Regeln einverstanden und stimmen zu, dass CS Create-Sports Handels GmbH keinesfalls für die Benutzung dieser Website haftbar gemacht werden kann.

Alle Inhalte (Texte, Bilder, Soundfiles sowie Animationen und Videos) und das Design dieser Website dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden und sind urheberrechtlich geschützt. Lediglich zu privaten Zwecken dürfen Ausschnitte kopiert, gespeichert und weiterverarbeitet werden. Eine gewerbliche Nutzung bedarf der ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

Die Nutzung der Website erfolgt auf eigenes Risiko. CS Create-Sports Handels GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte fremder Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen werden. Alle Daten dieses Angebotes genießen urheberrechtlichen Schutz als Datenbanken und Datenbankwerke.

21. Salvatorische Klausel
Falls eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt.

CS Create-Sports Handels GmbH
Gültig bis auf Widerruf ab 01.04.2016


site by visiosoft GmbH